Veranstaltungen 2020/2021

Gerne biete ich Ihnen in diverse Veranstaltungen in meiner Praxis an.

 

Die bisherigen rd. 45 bis 60 minütigen Vorträge mit Informationen zu interessanten Themen fallen leider immer noch "Covid-19" zum Opfer. Ich hoffe sehr, bald wieder Informationsveranstaltungen durchführen zu können.

 

Ich freue mich sehr, Ihnen ab Dezember 2020 Seminare "Selbsthypnose" - in monatlichem Rhythmus - anbieten zu können.

 

Die neuen Kurse autogenes Training in meiner Praxis beginnen sobald es wieder möglich ist.

Als Alternative biete ich Ihnen online-Kurse Autogenes Training an.


Seminartermine klassische Selbsthypnose

12. Dezember 2020 von 10:00h-18:00h ==> leider kein Platz mehr frei!

 

07. Februar 2021 von 10:00h-18:00h ==> findet als Online-Seminar statt

 

24. April 2021 von 10:00h-18:00h

 

13. Juni 2021 von 10:00h-18:00h


Seminartermine Selbsthypnose mit dem Simpson Protocol

09. -10. Januar 2021 jeweils von 10:00h-18:00h ==> wegen Corona verschoben

 

13. - 14. März 2012 jeweils von 10:00h-18:00h

 

15. - 16. Mai 2021 jeweils von 10:00h-18:00h


Anfängerkurse Autogenes Training


In meiner Praxis finden leider aktuell keine Päsenz-Kurse statt


Online - Anfängerkurs Autogenes Training

Autogenes Training "in der Fastenzeit"

8-stündiger Kurs an den folgenden Terminen:

Donnerstag, 18.2.21 von 18.00h bis 19.00h
Mittwoch, 24.2.21 von 18.00h bis 19.00h
Montag, 1.3.21 von 18.00h bis 19.00h
Montag, 8.3.21 von 18.00h bis 19.00h
Montag, 15.3.21 von 18.00h bis 19.00h
Samstag, 20.3.21 von 10.00h bis 11.00h
Freitag, 26.3.21 von 18.00h bis 19.00h
Donnerstag, 1.4.21 von 18.00h bis 19.00h

 

Sie brauchen:

- Eine Matte, Liege o.ä.

- Einen Online-Zugriff mit Kamera und Mikrofon

 

Die Kursgebühr beträgt 80,00EUR.

Vor Beginn der einzelne Stunden erhalten Sie einen Link für eine "Jitsi"-Sitzung.


Simone Guiti Zad

Heilpraktikerin für Psychotherapie

CTW-Hypnosetherapeutin

Von-Werner-Straße 31

52222 Stolberg

 

www.neue-wege-gehen.info

Tel: 02402/9934555

mobil: 0171/1272795

mailto: kontakt@neue-wege-gehen.info


ldkalsdla