Manchmal...

... ist es schwer, den Weg alleine zu gehen

... braucht man Hilfe und Begleitung

... muss man neue Wege gehen!

 

Und auf Ihren neuen Wegen möchte ich Sie gerne begleiten!

 

 


Herzlich Willkommen!

Es freut mich sehr, dass Sie meine Seite besuchen und sich für die Informationen über meine Therapiemethoden, ihre möglichen Anwendungsgebiete und mich interessieren.

 

 

Neue Wege gehen“

 

- das ist nicht nur eine Phrase, sondern es ist eine Möglichkeit.

 

Eine Möglichkeit neue Sichtweisen zu finden, neue Denkweisen auszuprobieren und Altbekanntes zu hinterfragen.

 

Oft geht man immer den selben Weg  -  im "gesunden" Leben, in der Arbeit und eben auch in der Krankheit oder bei sonstigen Problemen.

Man bleibt auf diesem Weg, auch wenn einen dieser "Alte Weg" doch nicht ans Ziel gebracht hat

 

Sei es weil es "schon immer so war" und "das Neue" Arbeit macht, einfach ungewohnt ist oder vielleicht auch Angst einflößt. 

Zudem bringen "neue Wege" mit sich, dass man seine "Komfortzone" verlässt - den Bereich des Altbekannten, der einem doch - vermeintliche - Sicherheit bietet.

 

Außerdem weiß man ja auch nie, was diese neuen Wege so alles mit sich bringen...

 

Es braucht fast immer "ein bisschen mehr Mut als Angst" einen neuen Weg in Angriff zu nehmen.

 

Ob das Ziel, zu dem er einen führt, das Gewünschte ist, oder ob man ein ganz anderes Ziel erreicht, weiß man zu Beginn des Weges zwar auch nie...

 

...aber lohnt nicht der Versuch einen "neuen Weg" zu gehen?

 

 


Praxis in Corona-Zeiten

 

Die Zeiten sind "besonders" und nichts ist mehr so wie es gefühlt vor "Ewigkeiten" und doch erst ein paar Monaten war. Das betrifft natürlich auch meine Praxis.

 

Die Gesprächs- oder Hypnosetherapie findet - als therapeutische Maßnahme - weiterhin "normal" statt!

 

Die Autogene Training-Kurse können auch wieder stattfinden.

 

Damit das so ist und auch so bleibt, und sowohl Sie sich als Besucher als auch ich als Therapeut mich bestmöglich geschützt fühlen kann, besteht für meine Praxis ein detailliertes Hygienekonzept, was vom Ordnungsamt der Stadt Stolberg offiziell genehmigt wurde.

Dazu gehört neben dem Tragen von Masken beim Betreten und Verlassen der Praxis, dem Einhalten des Sicherheitsabstandes bei der Therapie bzw. in den Kursen auch ein Desinfektionsplan.

 

Bitte kontaktieren Sie mich, ich informiere Sie gerne über Einzelheiten.

 

Damit meine Praxis weiterhin offen bleiben kann, möchte ich alle Patienten bzw. Kursteilnehmer darum bitten, nur dann die Praxis aufzusuchen, wenn Sie keine Erkätungssymptome aufweisen oder in Quarantäne sind. Ebenfalls möchte ich Sie bitten, sich an die Vorgaben zu halten.

 

Simone Guiti Zad

Heilpraktikerin für Psychotherapie

CTW-Hypnosetherapeutin

Von-Werner-Straße 31

52222 Stolberg

 

www.neue-wege-gehen.info

Tel: 02402/9934555

mobil: 0171/1272795

mailto: kontakt@neue-wege-gehen.info


ldkalsdla